Alles unter einem Hut

Titel

Marketing für die Immobilienbranche
Projekt Marketing Management BBT Gruppe
Typ Projektleitung
Programme    MS Power Point, Excel, Word, Adobe Photoshop

Weiteres

  

 

In diesem Projekt wurde eine Matrix zur Beurteilung der Agenturen entwickelt.
Zeitraum

02 - 04/2010


Projektzusammenfassung

Eines der nachfolgenden Projekte des von mir entwickelten Produkts „Marketing für die Immobilienwirtschaft“ war die Durchführung einer Ausschreibung von Agenturen für die pbg Potsdam, welches auch eine Matrix zur Beurteilung der Agenturen beinhaltete. Hier übernahm ich die Projektleitung, verfasste Zeitpläne, recherchierte Agenturen, kümmerte mich um die Ausschreibung und die Ausschreibungsunterlagen, betreute die Agenturen, wertete ihre Einsendungen aus und präsentierte alles in einem abschließenden Meeting beim Kunden. Dieser konnte sich, dank der Matrix zur Beurteilung von bestimmten Aspekten der Agenturen, ein objektives Bild machen und schließlich entscheiden, welche Agentur für ihre Bedürfnisse in Frage kommen.




Was ist ein Ludic Inteface?

Titel

Lange Nacht der Wissenschaft
Projekt Projektmanagement MD.H.
Typ Projektmanagement
Programme  MS Word, Adobe  Illustrator, Adobe Photoshop

Weiteres

Zusammenarbeit mit dem Computerspiele-museum. Sämtliche Grafiken stammen von N.Lüdicke, B. Käsler und C. Eiting.
Zeitraum

04 - 05/2010

Download
Projektmanagement LNDW-Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.7 KB

Projektzusammenfassung

Die MD.H nahm 2010 an der langen Nacht der Wissenschaften teil. Dabei wurde der Kurs GD1008 mit der visuellen und ideellen Gestaltung verschiedener Meilensteine der Computerspielegeschichte beauftragt, die zur LNdW ausgestellt und referenziert werden sollten. Zur Verfügung standen 22 Projektbeteiligte, die Räumlichkeiten der MD.H in der 2. und 4. Etage, die Ressourcen des Computerspielemuseums Berlin mit Zugriff auf Exponate und zwei Dozenten. Die Besucher wurden am eigentlichen Abend mit Hilfe eines Ludic Interface, eine innovative „Schnittstelle“ zwischen Besucher und Veranstalter, spielerisch durch die MD.H geleitet und hatten die Möglichkeit, Material zu einzelnen Meilensteinen der Computerspielgeschichte und den Anfängen verschiedener Genres anzusehen. Neben den Informationen waren die Räumlichkeiten nach den sieben verschiedenen Bereichen der Computerspielmeilensteine ausgerichtet und geschmückt. 

 

Besucher sollten durch die ansprechende Gestaltung der Ausstellungsstücke angeregt werden, Informationen durch eine Mischung aus selbstständigem Spiel und Informationsübersichten, in Form von Bildschirmpräsentationen, Textkadern oder Video und Hörbeispiele, in Erfahrung zu bringen und diese durch visuelle und materielle Unterstützung einprägsamer zu gestalten. Das Projekt sollte so einen Toleranz und Sensibilisierungseffekt in Bezug auf Computer- und Konsolenspiele erzielen. Im Anschluss brachte dieses Projekt der MD.H viel positives Feedback und Bekanntheit ein, nicht zu Letzt durch die Umsetzung eines Ludic Interfaces.

 

Mein Part

  • Management des Meilensteiraums "Rollenspiele"
    • Ausarbeitung und Pflege der Planungs- und Konzeptdokumente
    • Raumgestaltung
    • Plakaterstellung
  • Mitarbeit an der Ausarbeitung des Ludic Interfaces und des roten Fadens
  • Mitarbeit an der allgemeinen Konzepterstellung