Malediven Newsletter

Titel

E-Mail Marketing für Malediven.deals

Projekt 

Portalmanagement bei heischmedia

Typ 

Mailings, Newsletterartikel, Angebote
Programme  

Mailchimp, Photoshop, MS Word

 

Weiteres 
 

Der Newsletter enthielt alle neuen Deals der Woche und wurde wöchentlich verschickt

Zeitraum

ab 02/2017


Wöchentliche Reiseangebote auf die Malediven

Als Portalmanagerin bei heischmedia arbeitete ich mit am Aufbau und Weiterführung des Portals malediven.deals. Diese Seite ist ein Reiseportal, welches aktuelle Deals (also Schnäppchen) auf die sonst so teuren Malediven anbietet. Das Portal enthält außerdem umfangreiche Resortberichte und nützliche Erfahrungsberichte sowie interessante News. Während der Etablierung war ich für die Erstellung und Konzipierung des Newsletters verantwortlich. Dieser wurde jeden Freitag mit den aktuellen Deals versendet und  zu Feiertagen gab es Special-Mails, beispielsweise zu Pfingsten und zum Herrentag. Wurde eine Special Mail versendet, enthielt diese passende Artikel und News die zum jeweiligen Feiertag passten. So wurde zu Pfingsten über einen Familienurlaub berichtet und auch entsprechende Deals angeboten. Um die Leadgenerierung voranzutreiben wurde auf Facebook und Instagram monatlich über den Newsletter berichtet und eine Gutschein-Aktion gestartet.




Newsletter für Versicherungen

Titel

E-Mail Marketing für

www.versicherungen-online.de

Projekt 

Portalmanagement bei heischmedia

Typ 

Mailings, Newsletterartikel, Angebote
Programme  

Mailchimp, Photoshop, MS Word

 

Weiteres 
 

Der Newsletter enthielt News rund um die private Krankenversicherung und den PKV Vergleichsrechner

Zeitraum

ab 02/2017


News rund um das Thema private Krankenversicherung

Während der Anstellung bei heischmedia als Portalmanagerin war ich für das E-Mail Marketing des Portals versicherungen-online verantwortlich, dies betraf die Erstellung und Versendung, sowie die Newsletterplanung. Versicherungen-online ist eine Versicherungsportal für Verbraucher und enthält umfangreiche Informationen rund um die private Krankenversicherung sowie einen kostenlosen Vergleichsrechner. Der Newsletter wurde zunächst von Newsletter2go auf Mailchimp umgestellt und neu designt. Für die Leadgenerierung wurde ein für den User kostenloses e-Book bereit gestellt, wenn er sich für den Newsletter in der Sidebar anmeldete. Hier übernahm ich das layouten des e-Books. 




Jeden Monat einen Newsletter

Titel

E-Mail Marketing für eyepin

Projekt 

Head of Marketing bei eyepin

Typ 

Mailings, Newsletterartikel, Mehrstufige Direktmarketingaktionen
Programme  

eyepin E-Mail Software, MS Word

 

Weiteres 
 

Der Newsletter wurde monatlich mit jeweils 4 Artikeln herausgegeben. Intern gab es wöchentlich einen internen Newsletter für alle Mitarbeiter.

Zeitraum

12/2015 - 04/2016


E-Mail Marketing für eine E-Mail Marketing Software

Während meiner Anstellung bei eyepin, war ich für die Aufbereitung und Erstellung der Newsletter verantwortlich. Dieser wurde monatlich mit jeweils vier Artikeln herausgegeben. Intern gab es einen wöchentlichen Newsletter für alle Mitarbeiter. Meine Aufgabe bestand darin, stets aktuelle Themen, die,die Zielgruppe interessieren, zu recherchieren und für den Newsletter entsprechend aufzubereiten. Eyepin ist eine E-Mail Marketing Software mit vielen Nebenfunktionen, wie beispielsweise ein integriertes Dialogmarketing um das E-Marketing von Unternehmen erfolgreich zu bestreiten. Während meiner Arbeit mit diesem Tool konnte ich eine Menge über sinnvolle E-Mail Newsletter lernen.




Newsletter für die BBT

Titel

E-Mail Marketing bei der BBT Gruppe

Projekt

 

Marketing Management und Mediengestaltung bei der BBT Gruppe

Typ

 

 

Newsletter, Sondernewsletter, Social Media Betreuung und Beratung, Contentproduktion, Mehrstufige Direktmarketing-Aktionen
Programme   Photoshop, InDesign, Word

Weiteres

 

Hier sind alle bereits erschienen Newsletter einsehbar.

Zeitraum

01/2013 - 11/2015

Interessante E-Mails für die Immobilienbranche

Innerhalb der drei Jahre in denen ich für die BBT Gruppe arbeitete, lag mein Aufgabenbereich vor allem im Bereich des Marketing Managements, der Öffentlichkeitsarbeit sowohl für die Treuhandstelle, als auch in beratener Tätigkeit für Kunden.

Daneben leitete ich Projekte, plante das Marketing, designte jegliche Medienmaterialien, kümmerte mich um die Social Media Betreuung und auch Content-Produktion. Bei der Content-Produktion für den Newsletter wollte ich ein neues Produkt in den Fokus der Aufmerksamkeit unserer Kunden manövrieren. Dabei erarbeitete ich beispielsweise eine Umfrage, erstellte ein Gewinnspiel und ließ Kunden das Produkt testen. Über jeden Schritt dieser Strategie verfasste ich natürlich  einen Artikel und konnte so die Aufmerksamkeit erhöhen.