Die erste Mayapunk-Anthologie der Welt

Leute, ich bin echt glücklich: ihr könnt hier das Covermotiv (by Lothar Bauer) der ersten Mayapunk-Anthologie der Welt „Im Schatten von Xibalba“ bewundern! Diese liegt jetzt im frisch-fertigen Layout vor und wartet darauf in den nächsten Wochen auf die Welt zu kommen. Eine bisher unbekannte Kurzgeschichte von mir ist auch dabei und ich platze vor Neugierde  wie sie wohl ankommen wird - ich hoffe es regnet Feedback in Strömen! :D

 

Bis es soweit ist, werde ich euch weiterhin wöchentlich auf meinem Blog mit Blödsinn (demnächst folgen geniale lÿÐische Tipps zu: "Wie kann mir Arnold Schwarzenegger dabei helfen mein Bett zu verlassen?" und "Wie erschaffe ich mir einen Kriegshasen?") sowie monatlich auf meinem Youtube-Kanal mit Lesungen füttern- so lange bis ihr platzt. Dann erscheinen auf meinem PVC-Boden nämlich lauter Goldmünzen. Die sammel ich dann auf und lasse mir eine Regenbogenrüstung (btw.: es ist das komplette Rüstungsset aus Neverwinter Nights "die Horden des Unterreichs"  (das geile!) nur in Regenbogenfarben: DAS IST WICHTIG) anfertigen. Das wird geil! :D